Bewegungen gegen Fremdenfeindlichkeit

Eines der wichtigsten Frage und Probleme eigentlich in der heutigen Welt ist Fremdenhass oder Fremdenfeindlichkeit. Und jeder der mit Menschen arbeitet, und zwar verschiedenen Menschen, weiss dass es immer in jeder Gruppe die gibt, die anderen gegenüber feindlich sind nur weil sie anders sind. Dies hat in der Vergangenheit viele schlechte Dinge ausgelöst und vielen Menschen nur Hass und ein schweres Leben gebracht, aber heute, da es das Zeitalter des "Friedens" und Freundlichkeit ist, gibt es viele Menschen die gegen diese Dinge kämpfen und versuchen dies zu verändern. In solche Zwecke werden Musik Konzerte organisiert und verschiedene andere Veranstaltungen die bei den Leuten die Wahrnehmung aufwecken werden, dass wir alle nicht so verschieden sind und dass wir zusammen hier leben.

Die Rassen spielen wirklich keine Rollen und dies mussen die Leute gewiss werden schon wenn sie klein sind, Religion ist wirklich nur etwas in was wir glauben und Farben sollten getragen werden und nicht gegeneinander genommen werden. Viele Menschen auch die, die für solche Rechte kämpfen, machen oft Vorurteile wenn sie jemanden der asiatisch oder schwarz ist sehen. Diese Vorurteile sind nichts ernstes, aber immer noch sind sie es.

In Frankfurt kämpft man gegen diese Dinge mit Musik und zwar durch Musik Konzerte. Einer der bekanntesten und besten sind sicherlich die, die von den Opernhäusern in Frankfurt gegründet sind wie die Konzerte für eine offene Kultur, die jährlich stattfinden und die viele Menschen dazu bringen über dieses Problem nach zu denken. In Dresden haben die Opernhäuser auch solche Konzerte gemacht und werden sie sicherlich in der Zukunft auch machen. Das Geld das dabei gesammelt wird, geht oft in lokale humanitäre Organizationen oder Projekte, wobei der Kartenpreis sehr niedrig ist, etwa 10 Euro oder so, so dass so viele Menschen kommen können..

In Dresden zum Beispiel ist die Oper etwas besonderes und die Menschen haben nicht so oft die Möglichkeit diese Musik zu geniessen aber die Leute dort haben für jeden eine Möglichkeit gegeben auf ihre Musik Konzerte zu kommen, die Oper ohne Grenzen - Konzert für eine offene Kultur genannt werden. Mit Musik kann man sehr gut gegen Fremdenhass und Fremdenfeindlichkeit kämpfen und es ist gut dass viele dies eingesehen haben.